Verlosung "Fesseln der Unsterblichkeit"

Adoptiveltern gesucht!

Vor einiger Zeit wurden zwei frisch gedruckte Babys vor meiner Haustür ausgesetzt. Nun suche ich dringend ein neues und liebevolles Zuhause für die zwei.
Bei den Baby handelt es sich um Alexandra und Dylan (so nenne ich sie jedenfalls), sie gehöre zur Gattung der Romance Editioner und sind erst einige Tage alt.
Wie ihr auf dem nachfolgendem Foto erkennen könnt, ist jedes Baby mit einem eigenen Lesezeichenschnuller ausgestattet. Es dürfte also nicht all zu quengelig sein.

 Ich gehöre zu den Glücklichen, denen die Zwei bereits ihr Innenleben anvertraut haben. Alexandra und Dylan haben für ihr Alter sicherlich einiges zu erzählen, also müssen die zukünftigen Eltern auch gute Zuhörer sein. Hier findet ihr jedenfalls meinen Bericht zu ihrem Innenleben.

Haben die Kleinen euer Interesse geweckt?

Schreibt mir doch in die Kommentare, weshalb ihr die richtigen Adoptiveltern wärt.

Bis einschließlich dem 10.05. könnt ihr den Antrag einreichen. Am 11.05. werden die zwei Familien bekannt gegeben, die Alexandra und Dylan in ihre Regale aufnehmen können.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, gewonnen wird nach Losverfahren, jeder Teilnehmer hat nur einmal die Chance, das Buch zu gewinnen, Teilnehmer müssen über 18 sein oder die Einverständniserklärung ihrer Eltern haben. Am Gewinnspiel können alle teilnehmen, die einen Wohnsitz in Deutschland haben.
Ob ihr Leser seit oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Kommentare:

  1. Hallo. Bin ich die erste. Na egal. Ich liebe das Buch. Ich würde mich so freuen. Ich habe schon auf lovelybooks mitgemacht. Leider nicht gewonnen. Das du hier eins bzw. Zwei bücher verschenkst finde ich toll. Ich würde mich geehrt finden dürfte ich die Adoptiveltern/ Mutter sein. Ich würde mich so freuen. Liebe Grüße Isabel. Isabel-henneken@t-online.de oder unter www.rezensionenisabel0607.blogspot.de kannst du mich erreichen. Ich freue mich.

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, Ich mag die Bücher von Romance Edition! Toll, dass du diese zwei Schätze verlost!
    ich denke, ich wäre für eins der beiden die perfekte adoptivmama, ich würde mich intensic kümmern, ihm viel Liebe geben und ihn die allein hier leben lassen. Er hat ganz viel Gesellschaft ;)

    Liebe Grüße,
    Sabrina
    http://lesenliebentraeumen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre die perfekten Adoptivmama. In meiner Wohnung gibt es noch viel Platz für eines der Babys. Einiges an Platz steht dem kleinen zur Verfügung. Alleine sind sie jedoch nie, denn auch ihre Geschwister, sowohl ältere als auch jüngere sind den ganzen Tag zu Hause. Hin und wieder mache ich mit den kleinen auch gerne einen Ausflug in den Park, besonders bei schönem Wetter. Liebe finden Sie bei mir genug, denn so viel Aufmerksamkeit wie meine kleinen manchmal bekommen bekommt selbst mein Freund nicht, der wird dann sogar ein wenig neidisch. Aber er wusste worauf er sich einlässt ;)
    LG Anja aka iceslez
    Von librovision.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, da schließe ich mich doch direkt an! Habe so eine Adoption noch nie gemacht, wäre also meine erste Adoption! ;) Konnte aber schon an meinen eigenen Kinder unter beweißstellen, dass ich eine gute Mama bin :) sie sind immer geliebt, umpflegt und beschützt! Ich selbst bin ein lieber Mensch, der sich gerne um andere kümmert! Bei mir hätte das Kind auch auf jeden Fall genug platz, würde sich aber nie einsmal fühlen.
    Deswegen wäre ich perfekt für die Adoption ;) für weitere Informationen bitte an Kristina1993@arcor.de

    Liebe Grüße

    P.S.: ein echt genialer Post! :D Ein sehr kreatives Gewinnspiel! Einfach cool :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich liebe die Bücher von Romance Edition und deshalb wäre ich die perfekte Adoptivmama :)
    Ich bin auch schon sehr neugierig auf dieses Buch, denn ich hab es noch nicht gelesen....
    Der Klapptext und das Cover sind soooo toll, da hätte ich sehr gerne eins von diesen Schätzen!
    Ich versuche mal mein Glück und springe mit in den Lostopf :)
    ( Lili84@gmx.de)

    Liebe Grüße
    Liane Vogel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :-)
    Ich versuche mal mein Glück. Ich habe bisher nur E-Books aus dem Romance Edition gelesen, da das einfach schneller geht und man sofort mit dem lesen anfangen kann :-)
    Nun habe ich dein Gewinnspiel entdeckt in dem du Adoptiveltern für die zwei süßen Babys suchst.
    Ich wäre die perfekte Adoptivmutter, und würde einem der kleinen babys ein wunderschönes zu Hause in meinen Bücherregal bieten.
    So nun nehme ich Anlauf und hüpfe schnell in den Lostopf :-)
    line.jasmin@yahoo.de

    Liebe Grüße
    Line :)
    http://linejasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich gebe gerne Büchern ein neues Zuhause. Dieses befindet sich in meinem Schlafzimmer, sodass sie jeden Tag gestreichelt und geliebt werden lönnen. Mein Mann unterstützt meine Liebe, indem er mir weitere Regale baut, sodass kein Buch jemals allein sein muss. Unser Hund passt jeden Tag darauf auf, dass keine Fremden sich an meinen Lieblingen zu schaffen machen. Du siehst also, Bücher sind bei mir besonders gut aufgehoben.

    Liebe Grüße
    Ronja
    grueneronja@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Diese "Babys" muss man doch einfach lieb haben, oder? ;-)
    Bei mir wird es jedenfalls nie langweilig und es gibt viele Geschwisterchen, die nur auf weiteren Nachwuchs warten. Schöne Idee, da bin ich gern dabei.

    LG, Andrea

    andrea-mertz@freenet.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Wow da bin ich doch gerne dabei! Wir sind die perfekten Adoptiveltern weil das "kleine" es sehr gut bei uns haben wird! Wir hegen und pflegen es gerne und legen es auch nicht aus der Hand! Es wird es sehr gut bei uns haben!

    Liebe Grüße
    Christina Horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen ;)

    Bücher sind ja immer meine Babies und deswegen hab ich alle lieb, aber das Buch sieht ja mega toll aus.
    Ich bin durch die Aktion auf deinen Blog aufmerksam geworden und bin ab sofort leser ;)

    Lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich wäre die perfekte Adoptivmama, weil ich gerade viel Zeit habe, um mich um mich und auch andere zu kümmern. Ich würde es mit Liebe aufnehmen und hegen und pflegen. <3
    LG, Christin
    christinlembcke (at) web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    ich wäre eine perfekte Adoptivmama für eines der 2 armen ausgesetzten Büchlein. Ich liebe die Bücher der Romance Edition und in meinem kleinen,aber feinen Zimmerchen ist noch genügende Platz um ein weiteres Adoptivbüchlein aufzunehmen und um ihm ein wunderbares, neues Zuhause zu geben. Meine bisherigen Büchlein würden sich riesig über ein neues Geschwisterchen freuen, dass von uns allen gehegt und gepflegt wird. Natürlich sind tägliche Streicheleinheiten der Kleinen mit inbegriffen.
    Also hüpfe ich mal schnell in den Lostopf hinein. :)

    LG
    Ann-Christin

    ann-christinschmidt@ewetel.net
    https://www.facebook.com/annchristin.schmidt.7

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    es wäre bei mir richtig, da es nicht alleine wäre. Meine anderen "Babys" freuen sich immer auf zuwachs und würden sich sehr freuen es kennen zu lernen.
    Zudem bin ich immer auf der Suche nach neuen Vampir-Liebes-Geschichten - und es steht auch schon auf meiner Wunschliste^^

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe schon die eine oder andere Erfahrung mit solchen Adoptionen, du kannst dir also sicher sein, dass ich deinem Baby eine gute Mutter sein werden. Ich habe auch alles hier, was so ein Buch-Baby braucht: eine kuschelige Buchhülle, noch mehr Lesezeichenschnuller, falls mal einer verloren gehen sollte, usw. - und ich würde mich nicht nur alleine darum kümmern, ich habe auch viele tolle Nannys, die sich gerne um das Buzi kümmern! =P

    Liebste Grüße
    Kathy

    kathy et mestrayllana punkt at

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    ich habe schon ganz viele kleine Vampir - Büchelein adoptiert und die würden sich riesig über einen neuen Spielgefährten freuen. Aber nicht nur ich würde mich um das neue Baby kümmern - kuscheln, vorlesen etc. - sondern auch die Bruderschaft der Black Dagger. Die würden sich geehrt fühlen, das Kleine zu beschützen :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    ich habe schon mehrere Vampirromane gelesen, aber bisher konnte mich keiner so richtig überzeugen. Vielleicht wird es ja mit diesem Roman was und meine Liebe zu den Vampiren wird wieder zum Leben erweckt? ;)

    Ich finde es besonders spannend, dass man einen Einblick des Lebens des Vampirs im 17.Jahrhundert bekommt. Da ich auch auf Historieromane stehe ist der Roman garantiert bei mir gut aufgehoben und bekommt einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal mit Büchereule nebenan :)

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  17. Och, was für eine schöne Idee! Und für mich genau passend, da ich von je her meine Bücher immer wie meine Kinder behandle. Sorgsam damit umgehen, egal ob Fachbuch oder Bellestrik - das ist selbstverständlich. Ein jedes Buch bekommt seinen Platz und wird in Ehren gehalten. Schließlich erzählt es nicht nur eine Geschichte, sondern hat auch seine eigene Geschichte :)

    Ich würd mich freuen eins von diesen beiden zu adoptieren!

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx(dot)de

    AntwortenLöschen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!