Jahresrückblick auf 2014

Wow, kaum zu glauben, aber das Jahr ist schon wieder vorbei.
Ich hatte mir für 2014 das Ziel gesetzt 75 Bücher zu lesen und ich habe es auch geschafft. Manch einer wird vielleicht sagen, dass es nicht viele sind, aber für mich waren es genug.
Viele der Bücher waren richtig toll, nur wenige waren richtig schlecht.

Ich konnte dieses Jahr auch einige neue Follower begrüßen und darüber habe ich mich sehr gefreut. Es ist schön zu sehen, dass es doch Menschen gibt, die sich für die geschriebenen Rezensionen interessieren. Hoffentlich konnte ich einigen von ihnen Anregungen für Buchkäufe geben.

Tja, das Jahr endet und ich muss mit bedauern sagen, dass mein SUB es nicht geschafft hat abzuspecken. Im Moment steht er bei stolzen 963 Büchern. Allerdings muss hinzu gefügt werden, dass ich hierbei nur die gedruckten Bücher zähle und die eBooks auslasse. Zusammen wären es nämlich um die 1000 und allein die Zahl der gedruckten Bücher verursacht bei mir bereits Schwindel.

Auch bei meinen Reihen ist der Stand einfach furchtbar. Zurzeit sind tatsächlich an die 109 Reihen noch offen (wenn ich mich nicht verzählt habe). Ich fang immer wieder neue an und beende aber kaum eine. Da muss sich dringend was ändern. Also, wieso nicht einen Vorsatz daraus machen? Ich werd mein Möglichstes versuchen. Die beendeten Reihen stelle ich euch anschließend ja vor.

Immerhin habe ich es zum Ende des Jahres geschafft eine gewisse Regelmäßigkeit einzuführen. Ich kann nun mal nicht Tag für Tag einen neuen Beitrag schreiben, doch mit der Aufstellung eines Plans, kann ich wenigstens alle Paar Tage eine Rezension vorzeigen. Ich hoffe doch, dass es auch nächstes Jahr funktionieren wird.

Hoffentlich seit ihr nicht all zu enttäuscht, dass ich hier nicht Haufenweise Cover von Büchern vorzeige, die super waren oder eben nicht. Es wäre zu schwer noch mal eine Unterteilung zu machen. Wer sich für so etwas interessiert, kann sich gerne meine Statistiken ansehen, dort stelle ich schließlich meine Tops und Flops heraus.

Was bleibt zum Ende noch zu sagen?
2015 werden wieder super viele tolle Bücher erscheinen und uns Leser sicherlich arm machen. Meine Wunschliste ist jedenfalls gewaltig. Ich freue mich schon darauf.
Ich hoffe, dass der Austausch mit meinen Lesern auch weiterhin funktioniert und vielleicht noch der ein oder andere dazu kommt.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns dann mit vielen neuen und hoffentlich tollen Büchern. Feiert schön, lest vielleicht noch ein Buch, aber bleibt gesund und munter.

PS.: Ein riesen großes Dankeschön noch an alle Autoren und Verlage. Ich habe mich über jedes einzelne Rezensionsexemplar gefreut und bedaure es sehr, dass meine Rezensionen manchmal etwas auf sich warten lassen. Ich gelobe Besserung und hoffe deshalb, dass ihr alle mich auch nächstes Jahr unterstützt.
Frohes Fest zusammen!


Kommentare:

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!