Mein November 2014

So, der November gehört nun der Vergangenheit an. Ich bin ein Jahr älter geworden und nach wie vor glücklos.
Diesen Monat gab es beim Lesen bei mir einige Probleme. Nachdem ich das erste Buch verschlungen habe, fiel ich in eine Art tief, weshalb es danach wirklich nur schleppend voran ging. Deshalb ist der Monat als "na ja" einzustufen.
Ich hoffe wirklich, dass es im Dezember besser wird.












Gelesen:
(B)  Der Feenturm von Aileen P. Roberts
(B)  Jamies Quest Aufgabe gesucht von Dominic & Cornelia Franke
(B)  Cryonic Der Dämon erwacht von Vitali Sertakov
(eB) Herz im Aus von Miranda Kenneally
(eB) Kuss des Schattenwolfs von Janin P. Klinger
(eB) Im Herzen der Angst von Maya Banks

Gelesene Seiten: 2460
SUB: 962-4+4=962


"Der Feenturm" von Aileen P. Roberts hat mich völlig begeistert. Es hat über 600 Seiten und ich hab es an einem Tag verschlungen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen, war einfach nur toll.

Flops gab es jetzt nicht. Es gab schwächere Bücher, aber ganz schlecht waren sie nun auch wieder nicht.

Ich hab mir jedenfalls vorgenommen endlich mal wieder an meinen Reihen zu lesen, denn leider hab ich zu viele angefangene Reihen. Viel zu viel. Ich fang immer wieder welche an, lese sie dann aber nicht weiter.

Wie sah der November denn bei euch aus?

Kommentare:

  1. Mein November zeigte zum Ende einen Endspurt - plötzlich tat sich Lesezeit auf ^^
    Aber gerade jetzt, wo es so dunkel wird, bin ich furchtbar mäkelig mit Büchern. Wenn mich was nicht interessiert, überfliege ich nur. Und Endgamer hat mich total nach hinten geworfen, was für ein furchtbares Buch -.-

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, hört sich doch ganz gut an. Echt, Endgame ist furchtbar? Ich will es unbedingt noch lesen. Deine gelesenen Bücher sehen aber gar nicht so übel aus. Viele davon will ich noch selbst lesen.

      Liebe Grüße
      Valentina

      Löschen
    2. Naja, mir waren die Rätsel zu viel, der Anfang war einfach verwirrend. Dadurch habe ich nur zehn Minuten gelesen und hatte dann keine Lust mehr auf das Buch :/

      Löschen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!