Neuzugänge im November

Tja, es gab mal wieder Neuzugänge. Ich halte mich damit zwar zurück, aber freu mich natürlich auch immer total über neues im Bücherregal.
Nun ja, mit dem Zugang dieser Bücher steht mein SUB weiterhin still. Ich hatte drei Bücher gelesen und eins getauscht und es sind exakt vier neue hinzugekommen. So wird die Verkleinerung ja nie stattfinden.
Hier nun aber meine neuen Schätzchen, heute zum Großteil in Blau.



















"Boy Nobody" von Allen Zadoff
Ich wollte dieses Buch schon länger lesen und als ich dann letztens auf einem Flohmarkt war, konnte ich es für ganze zwei Euro ergattern. Ich bin nun natürlich gespannt, ob es auch meine Erwartugen erfüllen kann.

"Der letzte Paladin" von Thomas Finn
Ich liebe die Bücher von Thomas Finn.. Er kann einfach unglaublich schrieben und die erschaffenen Welten sind magisch. Leider ist mir aber auch klar, dass es beinahe unmöglich sein wird diese Trilogie zu sammeln ohne jede Menge Geld auszugeben. Wenn ich mir ansehen, was für den dritten Teil verlangt wird ...

"Der eisige Schatten" von Thomas Finn
Es ist der zweite Band der "Chroniken der Nebelkriege" und somit fehlt mir nur noch einer. Leider besteht das Problem auch bei dieser Trilogie, dass der letzte Band extrem viel kostet. Mal sehen, vielleicht werd ich ja eines Tages Glück haben.

"Der Ozean am Ende der Straße" von Neil Gaiman
Dieses Buch habe ich vom Verlag erhalten und bin schon sehr gespannt, ob mich die Geschichte überzeugen kann. Ich kenne vom Autor bisher nur "Coraline" und das fand ich nicht all zu übel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!