Neuzugänge aus dem Januar

Auch im Januar gab es einige Zugänge. Ich hab mich zurück gehalten und wenn ich ehrlich bin, habe ich so gut wie keines dieser Bücher tatsächlich gekauft. Über ihren Einzug freue ich mich aber trotzdem und bin schon sehr auf den Inhalt gespannt.














"Eleanor & Park" von Rainbow Rowell
Dieses Buch habe ich durch Vorablesen erhalten. Die Liebesgeschichte klang interessant, weshalb ich mich dafür beworben hatte und es anschließend auch bei mir einzog.

"Stigmata Nichts bleibt verborgen" von Beatrix Gurian
Stigmata stammt aus dem Adventskalender von Wasliestdu?. Da konnte man während der Weihnachtszeit  Punkte gegen besonders ausgewählte Bücher tauschen, ich hatte mit diesem Glück.








"Das Herz von Veridon" von Tim Akers
Ok, dies ist das einzige Buch, das ich tatsächlich gekauft habe. Es ist ein Mägelexemplar, ich wollte es schon länger lesen und als ich es in der Kiste gesehen habe, habe ich es mitgenommen.

"Friederike. Prinzessin der Herzen" von Bettina Hannig
Mit diesem Buch nehme ich an einer Leserunde auf Lovelybooks teil. Es ist ein historischer Roman, normalerweise nicht ganz mein Genre, aber es klang nun mal interessant, weshalb ich mich schließlich beworben hatte.

"Driven 1 Verführt" von K. Bromberg
Eine Rezensionsexemplar aus dem Heyne Verlag, über das ich mich sehr gefreut habe. Es klingt nach einer richtig tollen Geschichte und bisher ist es auch gar nicht so übel.








Diese Schätzchen kamen aus dem Carlsen Verlag. Hinter diesen kleinen Kringeln verbergen sich die "Bitter Sweets", kurze Geschichten von ca. 60-90 Seiten von verschiedenen Autoren. Ich freu mich schon auf jede einzelne davon.

1 Kommentar:

  1. Eleanor und Park habe ich auch durch vorablesen bekommen und die Rezi habe ich heute auf meinem Blog veröffentlicht! Hat mir wirklich gut gefallen! LG Verena von books-and-cats

    AntwortenLöschen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!