Bücherwünsche für den Mai

So, hier die Bücher, die ich im nächsten Monat am sehnlichsten erwarte. Vielleicht interessiere sie ja auch euch. 

11.05.

Ein 14-jähriger Junge als Bodyguard? Das glaubt doch kein Mensch! Eben deshalb ist Connor Reeves bei seinen Inkognito-Einsätzen so erfolgreich. Sein erster Auftrag führt ihn direkt ins Zentrum der Macht: Er soll die Tochter des amerikanischen Präsidenten beschützen. Allerdings darf Alicia nicht merken, dass er in Wahrheit Personenschützer ist. Denn die Präsidententochter hat die Nase voll von dem goldenen Käfig, in dem sie sitzt, und entwischt den Beamten des Secret Service immer wieder. Eines Tages jedoch gerät sie ins Visier einer terroristischen Schläferzelle. 

11.05.

Amanda staunt nicht schlecht, als man sie kidnappt und sie bei einer ominösen Geheimorganisation wieder aufwacht. Als achtes Mitglied eines Zeitreise-Teams soll sie sich in den Dienst der Regierung stellen. Amanda muss ihr altes Leben und ihren Freund zurücklassen - und stürzt geradewegs ins Abenteuer ... Wer auf eine geheime Spezialschule der Regierung geht, den sollte eigentlich nichts mehr wundern. Dennoch fällt die junge Amanda aus allen Wolken, als eine mysteriöse Geheimorganisation sie rekrutiert und vorzeitig vom College holt. Noch viel unglaublicher ist jedoch, dass diese Organisation namens Annum Guard echte Zeitreisen unternimmt! 

11.05.

Was macht einen eigentlich zum Nerd? Na klar … heimlich Comics lesen im Bett. Zumindest fängt es so an, glaubt Maddie – blond, beliebt und Freundin des heißesten Footballstars der Schule. Manche Dinge bleiben also besser geheim. Das funktioniert auch ganz gut, bis zu dem Tag, als ihr Lieblings-Comic es nicht in ihren Briefkasten schafft. Maddie muss ernsthaft höchstpersönlich in den freakigen Comic-Laden in der Stadt. Wenn das ihre Freundinnen wüssten! Incognito, mit Riesen-Sonnenbrille und Kapuze, trifft sie dort aber Logan, den süßesten, tollsten Nerd überhaupt.

11.05.

Traumstimmen, Visionen – Alan und Aimee verbindet ein dunkles Geheimnis. Vom ersten Tag ihrer Begegnung an fühlen sie sich zueinander hingezogen. Und vom ersten Tag an kommt es zu mysteriösen Vorfällen. Als ob ihnen etwas Böses auf den Fersen wäre. Doch dann machen sie eine schockierende Entdeckung: Nicht sie werden verfolgt, sondern Courtney, Aimees beste Freundin. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten: Sie müssen den Dämon, der von ihr Besitz ergriffen hat, austreiben …

15.05.

Sarah Layken flieht vor der Realität - doch vor welcher? Ein Junge will ihr helfen - doch woher weiß er von ihrem Problem? Kein Leben ist wie das andere - doch welches ist das richtige? Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss.

15.05.

Alissa ist die Tochter eines Wissen­schaftlers und lebt in der Stadt Metronas, im Zentrum der Nigrana - auch Schwarzes Land genannt. Der blinde, obdachlose Tiras ist ihr Freund. Als Alissas Vater entführt wird, machen sie sich auf die Suche. Während sie durch die Geheimnisse der Nigrana reisen, müssen sie sich gegen den Schwarzen Lord wehren, der mit "Memoporting" Macht über das Bewusstsein der Menschen erlangen und ganz Nigrana versklaven will ...

21.05.

Ich hasse den Wald. Ich hasse ihn aus tiefstem Herzen. Er tut so, als wäre er mein Zuhause. Aber das ist er nicht. Er ist mein Gefängnis.
Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewaltsam unterdrückt vom Stamm der mörderischen Tauren.
Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar. Erst später wird ihr bewusst: er hat sie laufen lassen. Warum?

25.05.

Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. 

28.05.

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt.

Stehen einige der Titel auch auf eurer Wunschliste?
Welches wird am sehnlichsten erwartet?


Kommentare:

  1. Auf "Die rote Königin" freue ich mich schon seit Monaten! Obwohl ich sagen muss, dass ich das englische Cover viel schöner finde, als das deutsche mit dem allgegenwärtigen Mädchen auf dem Cover, wollte ich lieber auf Deutsch in diese neue Welt eintauchen. Ich verspreche mir einiges von dem Buch! Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht!

    Feuer & Flut finde ich auch interessant, habe da aber von englischen Lesern schon einige wirklich katastrophal-vernichtende Rezensionen gelesen... also werde ich da wohl erstmal nicht zuschlagen.

    Liebe Grüße, Jasmin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich, ich finde das englische Cover zu "Die rote Königin" auch viel schöner. Es ist mal was anderes, ungewöhnlich. Bin aber schon sehr auf die Geschichte gespannt. Hoffentlich wird sie auch gut.
      Bei "Feuer & Flut" hab ich mich jetzt nicht son intensiv mit beschäftigt. Ich möchte mir eine eigenen Meinung bilden. Wer weiß, vielleicht kann es doch überzeugen. Allerdings hat es sich für mich ein wenig nach abgewandeltem Panem geklungen.
      Nun ja, wir werden er erst wissen, wenn wir die Bücher gelesen haben.

      Liebe Grüße, Valentina

      Löschen
  2. Wie die Bücher einfach radikal alle mal auf meine Wunschliste kommen. Oh man, es wird auch echt nicht besser, was? :D Danke für die Vorstellungen und auf das Buch von ivi und Carlsen freue ich mich schon am meisten. :D

    Liebste Grüße!
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, es wird nicht besser. Wie sind einfach extrem habgierig. Wenn ich bedenke, dass ich laut BücherTreff mehr als 5000 Bücher auf der Wunschliste habe. Jaa. Hab letztens erst wieder neue hinzugefügt, da ja nun einige Vorschauen für das Herbst Programm online sind.
      Ich freu mich auf alle. Würde am liebsten alle horten, auch wenn ich mit dem Lesen schon ewig nicht mehr hinterher komme. Furchtbar.

      Liebe Grüße
      Valentina

      Löschen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!