Halloween Frost von Jennifer Estep






Reihe: Mythos Academy 1.5
eBook: 23 Seiten
Verlag: Piper (15.Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ASIN: B00EQ89E2W
Preis: EUR 0,00
Kaufen bei Amazon oder Verlag



Inhalt
Es ist Halloween an der Mythos Academy, natürlich ist es um einiges prunkvoller, als es normalerweise ist. Die Schüler tragen Kostüme, die Geschäfte verteilen teures Zeug. Gwen kann Halloween nicht wirklich etwas abgewinnen, geht aber mit Daphne los um etwas Spaß zu haben. Doch es wäre nicht Mythos Academy, wenn nicht bereits in einer dunklen Ecke Schnitter auf eine Gelegenheit lauern würden um einige Schüler zu töten.


Meine Meinung
"Halloween Frost" ist eine Kurzgeschichte, angesiedelt zwischen dem ersten und dem zweiten Band, weshalb die vorherigen Ereignisse bekannt sein sollten um sie zu lesen.

Unsere Freunde feiern Halloween, doch während Daphne und Carson, ebenso wie all die anderen Schüler und Lehrer, in Verkleidungen durch die Straßen laufen, würde Gwen sich am liebsten in ihrem Zimmer verkriechen und Comics lesen. Von ihren Freunden dazu angestachelt, geht sei doch mit. In den Straßen um Mythos Academy lernt sie ein völlig neues Halloween kennen, denn hier regiert der Luxus, bewiesen durch Daphnes Aussage, laut der letztes Jahr echte Diamanten verteilt wurden.

Natürlich gibt es auch eine Begegnung mit den Strahlemann Logan Quinn. Den Spartaner und Frauenhelden, denn die Kenner der Bücher lieben.
Nach den Ereignissen zum Ende des ersten Bandes, wissen sie Leser, wie es um ihn und Gwen steht, weshalb sie die Geschehnisse nachvollziehen können.
Und was wäre es für ein Fest, wenn nicht auch ein Kampf dabei wäre? Sicherlich stink langweilig.

Jennifer Estep hat eine wunderbare Art zu schreiben. mit nur wenigen Sätzen entführt sie ihre Leser in sie Welt der Mythos Academy. Erneut stellt man sich der Mythologie der Welt mit den Kriegern und natürlich auch einigen Monstern.


Fazit
Eine nette Geschichte um die Geschehnisse auf der Mythos Academy. Als begeisterter Leser der Serie, erhält derjenige einen kleinen Schnipsel, der in den Büchern nicht vorkommt. Fans dürften es genießen, allerdings werden hier nicht unbedingt neue Informationen bereit gestellt, weshalb man ihr eigentlich auch auslassen könnte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!