Neue Bücher aus dem November

Ja, ja. Der November ist inzwischen vorbei und wir steuern direkt auf das neue Jahr zu. Ich muss sagen, es sind doch viele Bücher wieder bei mir eingezogen. Ich kratze bald wieder an den 1000 SUB Bücher. Kein schöner Anblick. Da muss dringend was geändert werden.
Nun ja, es wäre wohl ein guter Vorsatz fürs nächste Jahr.


Das Fundbüro der Wünsche von Caroline Wallace

Ein Mädchen, das im Bahnhof ausgesetzt wurde. Sie wartet dort seit sechzehn Jahren im Fundbüro, dass jemand kommt um sie zu holen. Dieser Bahnhof ist ihre ganze Welt.
Ich bin wirklich gespannt auf die Geschichte, denn sie klingt unheimlich emotional.

Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor

Ich hab ehrlich gesagt, nicht die geringste Ahnung, wovon dieses Buch handelt, aber viele schwärmen davon und ich will es lesen.

Days of Blood and Starlight von Laini Taylor

Jaa, Band zwei ist auch gleich bei mir eingezogen. Hach, die Cover sind wunderschön.

Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor

Und hier nun auch der dritte Band. Ich hoffe doch, dass es mich überzeugen wird.

Faunblut von Nina Blazon

Dieses Buch habe ich vor einer halben Ewigkeit als Hörbuch gehört. Nun wollte ich auch mal das Buch selbst lesen. Ob es wohl noch so schön sein wird wie in meiner Erinnerung?

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht von C.C. Hunter

Jaa, und wieder so eine Reihe, von der man viel gehört hat und sich davon angesteckt hat. Ich hab das Buch in einem Mängelexemplarkasten gefunden und mitgenommen. Mal sehen, ob es mir gefällt.

Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen von C.C. Hunter

Band zwei war auch bei den Mängelexemplaren dabei. Auch wenn ich voreilig gehandelt habe, ich wollte es mitnehmen, viel verloren habe ich damit ja nicht.

Outlander - Die geliehene Zeit von Diana Gabaldon

Ich habe den ersten Band verschlungen und geliebt. Nun durfte dank dem Verlag auch der zweite Band bei mir einziehen. Ich freu mich schon sehr, es wird wahrscheinlich ein wahres Erlebnis, so wie der erste es war.

Farbenblind von Colby Marshall

Auch dieses Schätzchen kommt vom Verlag. Ich lese gerade daran. Bisher ist es ganz ok, erinnert etwas an Criminal Minds. Allerdings ist dieses ständige Farbensehen etwas wirr. Ich könnte mir nicht vorstellen damit zu leben.

Marked - Eine teuflische Liebe von Sue Tingey

Ein Mädchen kann Geister sehen. Klingt doch gar nicht so übel. Dazu kommen noch Unterwelt und Dämonen. Kann doch nichts schief gehen.

Schattenschwingen - Zeit der Geheimnisse von Tanja Heitmann

Ich wollte schon länger den dritten Band haben, damit die Trilogie komplett ist. Dank Tauschticket ist es nun in mein Regal eingezogen.

Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen von Jennifer L. Armentrout

Ja, es ist mein erstes Buch der Autorin. Es sieht toll aus, klingt toll. Sollte also eigentlich nichts schief gehen.

Rattenkinder von B.C. Schiller

Ein weiterer Thriller. Von diesen Autoren hab ich noch nie was gelesen, aber warum nicht mal versuchen? Es hört sich ja schon verzwickt an.

Das Geheimnis der Talente von Mira Valentin

Dieses eBook gab es von Bittersweet. Keine Ahnung worum es geht, aber ich freu mich immer neues zu entdecken.


So, da habt ihr es. Ich bin unverbesserlich.

Kommentare:

  1. Hey :)

    Darf ich mal neugierig sein und fragen, wo du die alle aufbewahrst? Meine Wohnung ist so klein, da hätte ich gar keine Chance, die alle unterzubringen ... Und bedingt durch meine Baustelle in Bad und Wohnzimmer musste ich alles in Kisten und Kartons auslagern, was ich im Regal hatte *seufz*.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Nun, ich lebe allein und habe eine kleine zwei Zimmer Wohnung. Da ist, meiner Meinung nach, genug Platz. Ok, ein Teil der Bücher ist immer noch bei meinen Eltern, aber die kommen auch nach und nach hierher.
      Außerdem habe ich nur vier Bücherregale voll, nun ja, wenn ich die Bücher in zwei Reihen hinstelle. Manche haben doch sehr viel mehr.

      Liebe Grüße
      Valentina

      Löschen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!