02 März 2016

Februar 2016


Wow, der zweite Monat ist inzwischen vorbei. Kommt es euch manchmal auch so vor, als würde die Zeit rasend schnell voranschreiten? Mir geht es oft so. Tja, diesen Monat hab ich jetzt nicht soo viel gelesen, aber eigentlich sage ich das jeden Monat. Was solls. Lesen soll ja Spaß machen und nicht erzwungen werden.
Tease - Verlangen nach Glück von Sophie Jordan

Der zweite Band der Ivy Chronicles war wirklich toll. Ok, Emerson war jetzt nicht unbedingt meine liebste Protagonistin. Sie hatte wirklich so einige Fehler. Shaw war ein äußerst heißer Kerl, da könnte man hinschmelzen. (Ich gebs aber zu, ich liebe Reece trotzdem mehr.) Die Geschichte war super, da kann ich den nächsten Band kaum erwarten.
Werwolf von Lynn Raven

Ein historischer Jugendfantasy. Ich weiß nicht recht, was ich von dem Buch halten soll. Ich habe mir mehr versprochen. Die Geschichte war nicht wirklich überraschend und dann auch noch so ein offenes Ende. So weit ich weiß, gibt es keinen zweiten Band, also ...
Der Elfenkönig von Julianne Lee

OMG, ich liebe dieses Buch. Es hat Zeitreisen, Liebe, Kämpfe, Elfen und Feen. Ok, es hat einen Hauch von Diana Gabaldons Büchern. Ich liebe es, wie Julianne Lee schreibt. Ich habe mit dem Paar mitgefiebert. Zum Glück sind die anderen zwei Bände auch noch in meinem Regal. Die will ich dann so bald wie möglich lesen.
Sternenkraut von Susanne Mittag

Und noch ein Jugendbuch. Ein Mädchen, dass Pflanzen versteht und deshalb in ein Abenteuer verwickelt wird. Es war eine recht interessante Geschichte, so etwas ähnliches habe ich bisher nicht gelesen. Ich bin am überlegen, ob ich noch weitere Bücher der Autorin lesen werde, dieser war doch recht schwach.
Secrets - Wen Emma hasste von Daniela Pusch

Der erste Band einer Jugendthriller-Trilogie. Es war wirklich gut und interessant. Ich freu mich schon auf die andere Sichtweisen. Hier ist es ja so, dass die Geschehnisse in jedem Buch aus einer anderen Perspektive geschildert werden. Was die andere zwei wohl zu berichten haben? Es war jedenfalls echt spannend und verwirrend. Hoffentlich werden die unbeantworteten Fragen noch beantwortet.
Ein Prinz auf Abwegen 01 von Hiromi Iwaki

Ich hatte es ja schon in meinem Lesetagebuch zu KW 8 etwas zu diesem Manga gesagt, also will ich hier nicht mehr viel sagen. Ich kann nur sagen, ich will wirklich wieder mehr Mangas lesen.
Black Bullet 01 von Shiden Kanzaki

Und noch ein Manga. Dieser war aber um einiges düsterer als der andere. Hier wird es auch mehr Teile geben. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter gehen wird.
Gelesen: 3 Bücher + 2 eBooks + 2 Mangas
Gelesene Seiten: 1839
SUB: 1018

Fazit:
[-3] SUB [+8]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen