Juli 2016


So ungerne ich es sage, der Juli war für mich einfach nur scheiße. Er war absolut nicht mein Monat. Lesetechnisch hat er gut gestartet. Ich hab einige interessante Titel gelesen, doch dann ... Tja, dann habe ich es geschafft eine Bronchitis zu bekommen, die mich leider immer noch in ihren Fängen hat. Ich bin die ganze Zeit müde, da ich sehr schlecht schlafen kann, muss die ganze Zeit husten. Meine Konzentration hat sich damit auch verabschiedet, weshalb ich weder lesen und hier etwas schreiben will. Nehmt es mir also nicht übel, dass es hier so ruhig ist. Drückt mir lieber die Daumen, dass es endlich besser wird.

Vampirsohn von J.R. Ward

Dieses Buch ist ein Reread. Ich habe es schon einmal vor Jahren gelesen, eine Rezension dazu gibt es auch (Link im Titel). Ich habe ganz spontan dazu gegriffen und es dann in einem Rutsch durchgelesen. Dieses Buch ist wirklich gut, weshalb ich gerne bald auch zu Black Dagger greifen will.

*Romantica Clock Band 1 von Yoko Maki

Diesen süßen Manga haben wir neu in die Bücherei bekommen und ich wollte ihn mir unbedingt mal ansehen. Die Story ist banal, die Zeichnungen aber echt toll. Mir gefällt es, schließlich ist es erst der Anfang und absolut alles kann noch passieren.

*Das Blut der Unschuldigen von Julia Navarro

Mein erstes Buch der Autorin und gleich ein sehr interessantes. Ein Thriller, der so einiges zu bieten hat. So gibt es Morde, die mit den verschiedenen Glaubensrichtungen in Verbindung stehen. Eine religiöse Schrift, die Menschen noch nach Jahrhunderten beeinflusst und natürlich auch Fanatismus, der seine Wurzeln in der Religion findet. Navarro hat mich von sich überzeugt, ich will mehr von ihr lesen.

*Flower von Elizabeth Craft & Shea Olsen

Eine Liebesgeschichte zwischen einem einfachen Mädchen und einem Superstar. Während das Cover recht schlicht ist, ist die Geschichte selbst durchaus verwirrender. Mal ehrlich, hier werden Probleme aus dem Boden gestampft, die eigentlich nicht sein müssten.

Gelesen: 3 Bücher + 1 Manga

Kommentare:

  1. Huhu

    Black Dagger ist klasse! Ich kann dir die Reihe nur empfehlen. Ich werde die Augen offen halten, was du davon halten wirst.

    Und gute Besserung!

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabs,

      danke für die gute Besserung. Ich hoffe sie kommt an. Ja, auf Black Dagger bin ich sehr gespannt. Hoffentlich ist es was für mich.

      Liebe Grüße
      Valja

      Löschen

Ich freuen mich immer über Anregungen und Kommis. Helft mir den Blog noch besser zu machen. Ich bitte aber darum höflich zu bleiben. Danke!